zur startseite

zum archiv

 

Anaconda

 

 

 

Wir hatten King Kong, Godzilla und Veloziraptoren. Wir hatten Monsterameisen und Riesenspinnen. Nur Schlangen hatten wir noch nicht. Diese Marktlücke hat Luis Llosa im Jahre des Herrn 1997 geschlossen: er schickt einen politisch korrekt zusammengesetzten Wissenschaftlertrupp (ein alter Wasp, ein junger Wasp, ein dicker Neger, eine dünne Latina) auf eine Amazonas-Expedition, allwo das Unheil auf sie lauert, und zwar in Gestalt eines überdimensionierten Gartenschlauchs, der als Anaconda herhalten muß. Als solcher ist er etwa so furchteinflößend wie ein Wachtelküken mit Schluckauf. Aber dafür hungrig: ein Mitglied der Crew nach dem anderen wird von dem Untier verfrühstückt, während der Käpt'n (Eric Stoltz) mit dem Tode ringt. Und der Sprit ist auch noch alle!

 

Das hat unseren wackeren Forschern der sinistre Paul Sarone (Jon Voight) eingebrockt. Der will die Anaconda nämlich lebend fangen und für viel Geld verticken, vermutlich bei Ebay. Wer oder was sich ihm in den Weg stellt, platscht ratzfatz über Bord, seien es Harvard-Ethnologen oder Spritfässer. Das kommt davon, wenn man Anhalter mitnimmt! Dabei hätte man sofort wissen können, daß es sich um einen falschen Fuffziger handelt - Jon Voight fletscht nämlich die Zähne, daß es nur so eine Art ist. Überhaupt ist seine Mimik so subtil wie die eines Halloweenkürbisses.

 

Die Figur des Danny Rich (Ice Cube) ist auch nur dazu da, um zu demonstrieren, daß Farbige stets Ghetto-Blaster mit sich führen und das 3. Delphische Problem, die Verkugelung eines Würfels, endlich gelöst ist. Wenigstens Jennifer Lopez tut, was sie am Besten kann, nämlich ihr dekoratives Hinterteil spazierenführen. Dafür darf sie dann auch überleben - sehr zur Freude der männlichen Zuschauer. Die weiblichen müssen sich mit dem ramponierten Kapitän begnügen oder zu Jürgen Fliege umschalten. Der ist wenigstens wirklich gruslig. 

 

Vera Binder

 

Dieser Text ist zuerst erschienen bei ciao.de

 

Anaconda

Brasilien / Peru / USA 1997

Regie: Luis Llosa

Darsteller: Jennifer Lopez, Ice Cube, Jon Voight, Eric Stoltz, Jonathan Hyde, Owen Wilson, Kari Wuhrer, Vincent Castellanos, Danny Trejo

zur startseite

zum archiv